EW 0332 – Wirtshausszene („Frisch angezapft“)

112 x 93 cm, Lwd. – Signiert und datiert 1888.

Beschreibung

112 x 93 cm, Lwd.

Links unten signiert und datiert “R. Epp 1888”.

 

Provenienz:

* Lempertz, Köln, 12. Oktober 1922, Lot 11 („In der Schenke“) (online)

* Slg. Blank, Köln

* Galerie am Dom, Köln

* Galerie Maria Almas-Dietrich, München (1942)

* Sonderauftrag Linz (Linz-Nr. 2249)

* CCP München Nr. 2305

* Kunstbesitz der Bundesrepublik Deuschland (1963 bei Leo Spik in Bad Kissingen versteigert)

 

Historische Reproduktion:

 

Kat. Lempertz 1922:

 

CCP München:

<< Übersicht

Zusätzlich zur Katalog-Datenbank stehen Ihnen noch systematische Galerien zum Auffinden von Gemälden zur Verfügung.